Zum Inhalt springen (ALT+1) Zum Hauptmenü springen (ALT+2) Zur Suche springen (ALT+3) Zum den Quicklinks springen (ALT+4)

CombiSol

CombiSol hat das Ziel, eine stärkere Verbreitung von solaren Kombisystemen bei gleichzeitiger Optimierung der Qualität zu erreichen. Umfangreiche Anlagenbegutachtungen und das Monitoring von 10 Anlagen in Österreich sind Kernaufgaben des Projekts.

Der Marktanteil von solaren Kombisystemen für die Raumheizungsunterstützung steigt europaweit an. Trotzdem ist der Anteil von Kombisystemen noch immer sehr gering. Das Projekt CombiSol setzt sich zum Ziel, ein stärkeres Marktwachstum für Kombianlagen zu erreichen. Gleichzeitig soll auch die Qualität der Anlagen gesteigert werden und einige nicht-technologische Barrieren bei der Realisierung von Kombisystemen abgebaut werden. Diese Ziele werden durch folgende Arbeitspakete erreicht:

  • Erhebung und Verbreitung von Vorzeige - Systemkonzepten solarer Kombianlagen für den Neubau und den Gebäudebestand
  • Erhebung und Klassifizierung von Standardsystemen und kostengünstigen Systemen
  • Empfehlungen für Hersteller und Anbieter für das Design von Kombianlagen
  • Weiterbildungskurse für Installateure
  • Entwicklung eines einfachen Auslegungsprogramms basierend auf der Methodik der EU-Gebäuderichtlinie
  • Stärkung des Vertrauens von Konsumenten in die Technologie durch umfangreiche Messung von Kombisystemen im Labor und von realisierten Anlagen

Auftraggeber

EU Kommission – Executive Agency for Competitivness and Innovation (EACI)

Projektpartner

CEA – Commissariat a l’Energie Atomique – Frankreich

INES – National Institute for Solar Energy – Frankreich

Universität Stuttgart – Institut für Thermodynamik und Wärmetechnik – Deutschland

ADEME - Agence de l’Environment et de la Maîtrise de l’Energie – Frankreich

PlanEnergi – Dänemark

Högskolan Dalarna - Schweden

SERC - Solar Energy Research Center - Högskolan Dalarna - Sweden

Publikationen

Endbericht: CombiSol Solar-Kombianlagen für Einfamilienhäuser Stand der Technik und Optimierungspotenziale

Status

abgeschlossen