Zum Inhalt springen (ALT+1) Zum Hauptmenü springen (ALT+2) Zur Suche springen (ALT+3) Zum den Quicklinks springen (ALT+4)

Veranstaltungen

19. - 21. Okt. 21

GREENFOODS Training (neuer Termin!)

Veranstaltungsort: Salzburg

Veranstalter: AEE INTEC und das Energieinstitut der Wirtschaft


Das Wichtigste in Kürze:

Inhalt & Format:
Wichtige Themenbereiche sind Prozesswärme, Prozesskälte und Tiefkühlung, Prozessoptimierung, Wärmerückgewinnung und -integration, Druckluft, sinnvoller Einsatz effizienter Technologien und erneuerbarer Energieträger sowie die Methodik für Energieaudits nach EN 16247. Der Fokus liegt dabei auf Branchen mit Wärmebedarf unter 400°C, wie Lebensmittel und Getränke, Automotive, Chemie und Kunststoff, Textilien, Maschinenbau, Metallverarbeitung und –behandlung. Das Training kombiniert fachliche Inputs von Experten mit Branchenerfahrung mit der Ausarbeitung eines praktischen Fallbeispiels mithilfe des kostenlos verfügbaren GREENFOODS Tools.

Punkte gem. § 17 EEffG (Qualifizierung von EnergieauditorInnen):
Dem GREENFOODS-Training sind folgende Punktezahlen zugeordnet: Gebäude: 2 / Prozesse: 5 / Transport: 1

Anbieter:
AEE INTEC und Energieinstitut der Wirtschaft in Kooperation mit umwelt service salzburg und dem Fachverband der Lebensmittelindustrie.

Weitere Informationen: https://www.energieinstitut.net/de/greenfoods-training