Zum Inhalt springen (ALT+1) Zum Hauptmenü springen (ALT+2) Zur Suche springen (ALT+3) Zum den Quicklinks springen (ALT+4)

IEA IETS Annex XI - Industrielle Bioraffinerien

Der IEA IETS Annex XI verfolgt das Ziel industrielle Lösungen zu entwickeln, die eine weitreichende Dekarbonisierung von diversen Energiesektoren durch integrierte Bioraffinerien erreichen. Entscheidungswerkzeuge werden erarbeitet, um die Industrie bestmöglich in der Entwicklung nachhaltiger Bioökonomiestrategien zu unterstützen und deren zukünftiger Fokus auf Reduktion von THG Emissionen, Berücksichtigung der Zirkularität sowie die Nutzung von Digitalisierung zur Wettbewerbssteigerung gelegt.

IEA IETS Annex XI wurde 2008 initiiert. Im Jahr 2020 wurde im Zuge des Tasks „Decision Making and Ex Ante Research“ und in Steering Comittee Meetings die Entwicklung folgender vier Tasks beschlossen:

  1. Energiesystemanalysen in industriellen Bioraffinerien
  2. THG Emissionsreduktion von industriellen Bioraffinieren (Taskleitung AEE INTEC)
  3. Anwendung von künstlicher Intelligenz und Digitalisierung um die Wettbewerbsfähigkeit von Bioraffinerien zu steigern
  4. Kreislaufwirtschaft von industriellen Bioraffinerien

Ziel des österreichischen Beitrags ist es, Konzepte für industrielle Bioraffinerien mit maximaler Res-sourceneffizienz und minimaler Energieintensität anhand realer Fallstudien zu entwickeln. Die Methoden und Werkzeuge zur Bewertung der kombinierten Ressourcen- und Energieeffizienz, sowie zur Bewertung von soziökonomischen Aspekten für industriellen Bioraffinerien werden in vorausschauende Decision Support Systeme integriert und anhand der Fallstudien hinsichtlich ihrer Eignung evaluiert. Der österreichische Beitrag zu den internationalen Aktivitäten verfolgt das Ziel für österreichische Unternehmen Wertschöpfungsketten und Verfahrenskonzepte zu identifizieren, die hohe Produktwertschöpfung ermöglichen, zu einer Realisierung der Kreislaufwirtschaftsziele führen und THG Emissionen bei der Herstellung von biobasierten Produkten minimieren. Diese Ziele, auch durch Nutzung von Digitalisierungswerkzeugen, werden im Rahmen des Annex XI Steering Committee‘s und der Entwicklung weitere Tasks in den internationalen Aktivitäten verankert.

Portrait Bettina  Muster

Projektleiter

DIin Dr.in Bettina Muster

Auftraggeber

Klima- und Energiefonds

Projektkoordination

AEE - Institut für Nachhaltige Technologien

Projektpartner

Energieinstitut an der Johannes Kepler Universität

Status

laufend