Zum Inhalt springen (ALT+1) Zum Hauptmenü springen (ALT+2) Zur Suche springen (ALT+3) Zum den Quicklinks springen (ALT+4)

klimaaktiv Bauen und Sanieren

Das Programm „klimaaktiv bauen und sanieren“ ist Teil der vom Bundesministerium Nachhaltigkeit und Tourismus (BMNT) gestarteten Klimaschutzinitiative klimaaktiv. Das Programm widmet sich dem Neubau und der Sanierung von Gebäuden.

Obwohl der Sektor „Raumwärme und sonstiger Kleinverbrauch“ eine rückläufige Entwicklung beim Anteil an den Treibhausgasemissionen und beim energetischen Endverbrauch hat, weist der Gebäudebereich enorme Potenziale zur Energieeinsparung auf. Gute Planung, hochwertige Baustoffe und energieeffizientes Bauen können den Energiebedarf eines Gebäudes signifikant senken und die Lebens- und Arbeitsqualität der NutzerInnen erhöhen.

Video: "klimaaktiv - Österreichische Baukompetenz - Innovation im Land. Erfolgreich in der Welt"

Der von klimaaktiv entwickelte Gebäudestandard kann von sich selbst behaupten, dass er europaweit die ambitioniertesten Ziele im Bereich des energieeffizienten Bauens vorgibt. Wer nach diesen Qualitätskriterien plant und baut, erfüllt schon heute jene Anforderungen, die 2020 und darüber hinaus relevant sein werden. Besonders im Gebäudebereich ist weise Voraussicht wichtig: Bauwerke sind langlebige Investitionsgüter, die nicht von heute auf morgen erneuert werden können. Falsche Entscheidungen werden spätestens beim nächsten Erneuerungszyklus bereut.

Der klimaaktiv Gebäudestandard - 1.000 Punkte für energetisch und ökologisch optimiertes Bauen

Mit dem klimaaktiv Gebäudestandard werden neben der Energieeffizienz die Planungs- und Ausführungsqualität, die Qualität der Baustoffe und Konstruktion sowie zentrale Aspekte zu Komfort und Raumluftqualität von neutraler Seite beurteilt und bewertet. Der Kriterienkatalog präsentiert ein 1.000 Punkte System, nach dem Gebäude bewertet werden können. Die Bewertung erfolgt anhand eines Kataloges unterschiedlich gewichteter Kriterien in einem Punktesystem mit maximal 1.000 Punkten in drei Qualitätsstufen: klimaaktiv Bronze, Silber und Gold.

  • klimaaktiv Bronze: Gebäude, die alle Musskriterien erfüllen, werden mit klimaaktiv Bronze ausgezeichnet. Eine Bepunktung erfolgt nicht.
  • klimaaktiv Silber: Gebäude, die alle Musskriterien erfüllen und mindestens 750 Punkte erreichen, werden mit der Stufe klimaaktiv Silber ausgezeichnet.
  • klimaaktiv Gold: Gebäude, die alle Musskriterien erfüllen, mindestens 900 Punkte erreichen werden mit klimaaktiv Gold ausgezeichnet.

Alle Infos zum Programm finden Sie unter www.klimaaktiv.at/bauen-sanieren

Alle Kriterienkatalog finden Sie unter www.klimaaktiv.at/gebaeudestandard

klimaaktiv Gebäudedeklaration – Planung oder Fertigstellung

Voraussetzung für die Auszeichnung eines Gebäudes nach den klimaaktiv Kriterien ist die Gebäudedeklaration. Dienstleistungsgebäude werden auf der Onlineplattform für Dienstleistungsgebäude, deklariert. Wohngebäude werden auf der Gebäudedeklarationsplattform baubook deklariert. Es können sowohl Planungsdeklarationen als auch Fertigstellungsdeklarationen von Gebäuden durchgeführt werden.  Grundsätzlich kann jeder Bauherr, jeder Planer und Planerin oder Bauträger ein Gebäude nach dem klimaaktiv Qualitätsstandard deklarieren. Die Deklaration ist kostenlos. Die Prüfung der Nachweise erfolgt kostenlos durch eine Plausibilitätsprüfung des klimaaktiv Bauen und Sanieren Teams. Um ein Gebäude zu deklarieren müssen Sie registrierter Benutzer der Deklarations-Plattform sein. Nach der kostenlosen Registrierung können Sie das Deklarationsformular für die gewünschte Gebäudekategorie auswählen und mit der Deklaration beginnen.

Beratungsangebote von klimaaktiv

Die österreichweit verfügbaren Beratungseinrichtungen und BeraterInnen von klimaaktiv können mit Erstberatungen, planungsbegleitenden Energieberatungen und letztlich auch Unterstützung bei der sukzessiven Umsetzung beratend zur Seite stehen. Erstberatungen sind kostenlos, Entwurfs- /Planungsbegleitung und Ausführungsberatung werden gefördert. Grundvoraussetzung ist die Beratung durch eine gelistete Beratungseinrichtung und die erfolgreiche klimaaktiv Bewertung in Bronze, Silber oder Gold. Alle Informationen zum Beratungsangebot finden Sie unter www.klimaaktiv.at/bauen-sanieren/dienstleistungsgeb/beratungsangebot-dl

Broschüre zu Schulbau
https://www.klimaaktiv.at/bauen-sanieren/dienstleistungsgeb/Neue-Brosch-re--Schulbau-mit-Zukunft.html

Kontakt klimaaktiv bauen&sanieren

ÖGUT GesmbH - Österreichische Gesellschaft für Umwelt und Technik
DIin Inge Schrattenecker
Hollandstraße 10/46, A-1020 Wien
Tel:+43 (0) 1 / 315 63 93 - 12
E-Mail: klimaaktiv@oegut.at ; inge.schrattenecker@oegut.at
www.klimaaktiv.at/bauen-sanieren

Projektleitung (intern):
DI. Armin Knotzer

KONTAKTIEREN SIE DIE KLIMAAKTIV REGIONALPARTNER IN DEN BUNDESLÄNDERN

BURGENLAND
Forschung Burgenland GmbH
7423 Pinkafeld, Steinamangerstraße 21
Tel: 03357 45370 0
office@fh-burgenland.at
www.fh-burgenland.at/forschung

OBERÖSTERREICH
FH OÖ F&E GmbH
4600 Wels, Stelzhamerstr.23
Tel: 07242 72811-0
office@fh-wels.at
www.fh-ooe.at

TIROL
Energie Tirol
6020 Innsbruck, Südtiroler Platz 4
Tel: 0512 589913
office@energie-tirol.at
www.energie-tirol.at

KÄRNTEN
Ressourcen Management Agentur GmbH
9500 Villach , Burgenlandstraße 38
Tel: 04242 36522
office@rma.at
www.rma.at

SALZBURG
Salzburger Institut für Raumordnung und Wohnen (SIR)
5020 Salzburg, Schillerstrasse 25
Tel: 0662 623455-0
office@salzburg.gv.at
www.sir.at

VORARLBERG
Energieinstitut Vorarlberg
6850 Dornbirn, Stadtstraße 33
Tel: 05572 312020
info@energieinstitut.at
www.energieinstitut.at

NIEDERÖSTERREICH
Energie- und Umweltagentur
Niederösterreich
3100 St. Pölten, Grenzgasse 10
Tel: 02742 21919
office@enu.at
www.enu.at

 

STEIERMARK
Energieagentur Steiermark GmbH
8010 Graz, Nikolaiplatz 4a
Tel: 0316/269700-0
office@ea-stmk.at
www.ea-stmk.at

 

WIEN
pulswerk GmbH
1070 Wien, Seidengasse 13/3
Tel: 01 5236105
office@pulswerk.at
www.pulswerk.at

Österreichisches Institut für Bauen und Ökologie GmbH (IBO)
1090 Wien, Alserbachstraße 5/8
Tel: 01 3192005-0
office@ibo.at
www.ibo.at


WEITERE PARTNER

AEE – Institut für nachhaltige Technologien
www.aee-intec.at

Bau. Energie. Umwelt Cluster Niederösterreich
www.bauenergieumwelt.at

e7 Energie Markt Analyse GmbH
www.e-sieben.at

Allplan GmbH
www.allplan.at

ConPlusUltra GmbH
www.conplusultra.com

Grazer Energieagentur
www.grazer-ea.at


Auftraggeber

Österreichische Energieagentur – Austrian Energy Agency
(im Auftrag des Bundesministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus)  www.energyagency.at

Status

laufend