Zum Inhalt springen (ALT+1) Zum Hauptmenü springen (ALT+2) Zur Suche springen (ALT+3) Zum den Quicklinks springen (ALT+4)

Thermografie- und Beratungsaktion für mehr Energieeffizienz im Wohnbau!

Die Thermografie- und Beratungsaktion des Landes Steiermark, initiiert von der Abteilung Wohnbauförderung A 15 unterstützt GebäudebesitzerInnen bei der praxisnahen Sanierung von Gebäuden. Die Koordination der Aktion liegt bei der Grazer Energieagentur.

In den vergangenen 5 Jahren wurden bereits 10.000 Wohneinheiten thermografiert. Dies ist mit der Größe der Stadt Kapfenberg oder dem Bezirk Bad Radkersburg vergleichbar.

Das Land Steiermark, Abteilung 15 Wohnbauförderung hat mit dieser Aktion bereits vielen GebäudebesitzerInnen praxisnahe Unterstützung für die Sanierung von Gebäuden ermöglicht. Die Koordinierung der Aktion erfolgt in Zusammenarbeit mit der Grazer Energieagentur.

Die Thermografie- und Beratungsaktion richtet sich an EigentümerInnen von Eigenheimen und an EigentümerInnen, Hausverwaltungen und BauträgerInnen von Mehrfamilienhäusern.

Thermografien spüren erhöhte Wärmeverluste von Gebäuden auf und dienen als eine Grundlage für die energetische Bewertung von Gebäuden. Im Rahmen der unabhängigen Beratung werden vorhandene energietechnische Einsparpotentiale identifiziert und sinnvolle Maßnahmenvorschläge erarbeitet.

Energetische Gebäudesanierungen sind sinnvoll, da

  • Energieverluste deutlich gesenkt,
  • Kosten eingespart,
  • die Lebens- und Wohnqualität gesteigert und
  • ein Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz geleistet wird.

 

Weiteres Informationsmaterial finden Sie hier:


Projektleitung

DI Armin Knotzer

Auftraggeber

Land Steiermark - Lebensressort
Abteilung 15 Wohnbauförderung
klima:aktiv- Lebensministerium (angefragt)
Österreichische Energieagentur

Projektpartner

Grazer Energieagentur (Projektleitung)
LandesEnergieVerein Steiermark u.a.

Publikationen

Thermographie Broschüre